Skip to main content
  • Gemeinsam neue Welten erobern: Computerspiele als Erziehungs- und Lebensherausforderung

    31. Mai 2024

    Am 19. Juni 2024 findet im Kreismedienzentrum Waiblingen ein Elternabend zum Thema digitale Spiele statt. Das Ziel des Abends ist es, Eltern mit den notwendigen Werkzeugen auszustatten, um die Herausforderung, die die Nutzung von digitalen Spielen an die Erziehung stellt, erfolgreich zu bewältigen. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Eltern und ist kostenlos. Falls Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bei der Veranstaltung an.

  • Dein eigenes digitales Spiel! – Programmieren mit Scratch

    30. Mai 2024

    Programmieren ist nur etwas für Spezialisten, die unverständliche englische Spezialbefehle mit vielen Kommas und Klammer in grün-schwarze Bildschirme tippen?
    Ganz und gar nicht – Mit Scratch ist programmieren kinderleicht und macht Spaß!

    Am 11., 12. und 18. Juli programmieren wir im Kreismedienzentrum Waiblingen eigene digitale Spiele mit der Programmiersprache Scratch. Der Workshop richtet sich an Jugendliche zwischen 10 und 13 Jahren und ist kostenlos. Es gibt nur zehn Plätze: Jetzt schnell für die Veranstaltung anmelden!

  • Ultrschallsensor

    Offener Makerspace – Donnerstag, 04.07.2024

    29. Mai 2024

    Das Kreismedienzentrum Rems-Murr lädt jeden ersten Donnerstag im Monat zum offenen Makerspace ein. Hier können Sie Geräte wie Lasercutter, 3D-Drucker und automatische Stickmaschine austesten und Ihre Projekte verwirklichen.

    Das Angebot steht allen Bürger:innen des Rems-Murr-Kreis von 9:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung.
    (Bitte beachten Sie unsere Schließzeiten zur Mittagszeit)

    Weitere Infos und die Anmeldung gibt es hier: Veranstaltung

  • FSJ digital im Kreismedienzentrum Rems-Murr

    10. April 2024

    Du bist im Alter von 16 bis 26 Jahren und hast Lust Medienprojekte zu gestalten, an der Förderung von Medienkompetenz von Heranwachsenden mitzuwirken und dir ganz nebenbei selbst technische Fertigkeiten in Makerspace-Bereichen 3D-Druck, Coding, Robotik, Lasercutting, Plotten, Virtual Reality sowie Radio und in vielem mehr anzueignen? Dann bewirb dich beim Landesmedienzentrum für dein FSJ digital am Kreismedienzentrum Rems-Murr. Haupteinsatzort ist das Kreismedienzentrum Waiblingen.

  • Professionelle Rechtschreibförderung mit dem Lernserver

    19. März 2024

    Mit der Lernserver-Lizenz bieten wir Lehrkräften individuelle und klassenbezogene Materialien zum erfolgreichen Unterrichten von Rechtschreibung und Entwickeln von Sprachkompetenz für die Klassen zwei bis 13. Den Lernserver finden Sie in der SESAM-Mediathek.

Angebote des Kreismedienzentrums

Das Kreismedienzentrum Rems-Murr-Kreis bietet verschiedene Angebote für Lehrkräfte sowie Bürgerinnen und Bürger des Rems-Murr-Kreises.

Makerspace im KMZ

Gemeinsam mit unseren Medienpädagogen, Medienpädagogeninnen und Lehrkräften kann im Makerspace experimentiert, geforscht, Technik auseinandergenommen, genäht oder programmiert werden. Neben geführten Angeboten können im offenen Makerspace eigene Kleinprojekte umgesetzt werden.

Mobiler Makerspace

Mit unserem ausgebauten E-Sprinter bringen wir die Geräte aus dem Makerspace an Schulen und an öffentliche Orte. Damit kann auch vor Ort experimentiert, geforscht, gestickt und Digitalisierung erlebt werden.

Schüler-Medienworkshops

Sie möchten mit ihrer Klasse ein Medienprojekt durchführen und brauchen Unterstützung? Unsere erfahrenen Pädagoginnen und Pädagogen sowie Medienpädagoginnen und Medienpädagogen beraten und unterstützen Sie gerne.

Verleih- Medien und Medientechnik

Das Kreismedienzentrum verleiht analoge und digitale Medien und Medientechnik an Schulen, außerschulische Bildungseinrichtungen und Privatpersonen. Der Anspruch eines pädagogisch wertvollen und erfolgreichen Medieneinsatzes bildet die Grundlage unseres Medienangebots.
Unsere Medientechnik umfasst mobile Endgeräte, Präsentationstechnik, Mikrofonanlagen, VR/AR Equipment und vieles mehr. Das Kreismedienzentrum bietet Ihnen Beratungen,
Einweisungen und den Verleih verschiedener Geräte an.

SESAM-Mediathek

Über die Sesam-Mediathek können Sie online Filme für Ihren Unterricht suchen, reservieren, streamen oder downloaden und das umfangreiche didaktische Zusatzangebot bestehend aus einzelnen Arbeitsblättern, Unterrichtsmodulen oder ganzen Unterrichtseinheiten nutzen.

Mobil Device Management (MDM)

Unser MDM Team berät und unterstützt Sie gerne bei Fragen bezüglich der Tabletverwaltung an Schulen. Wir bieten Ihnen Hilfe bei der Ersteinrichtung, Support im laufenden Betrieb, sowie Anwendertreffen und Schulungen zu verschiedenen Themen rund um die Administration Ihrer iPads.

Medienpädagogische Beratung/ Schulnetzberatung

Das Pädagogische Tandem unterstützt Schulen und Schulträger auf vielfältige Weise. Neben der Begleitung bei der Erstellung von Medienentwicklungsplänen und Mediencurricula
berät es bei der Planung, Einrichtung und der Weiterentwicklung schulischer Netzwerke. Zudem bieten unser Schulnetzberater und unser medienpädagogischer Berater Medienprojekte und Schulungen im Bereich der Medienbildung an.

Medienmentoren

Wenn Sie Interesse daran haben anderen Menschen die Medienwelt nahe zu bringen, können Sie sich zum Medienmentor ausbilden lassen. Die Ausbildung durch das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg ist kostenfrei.

Basisschulungen

Das Kreismedienzentrum unterstützt Schulen in Zusammenarbeit mit dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg als Partner der amtlichen Lehrkräftefortbildung mit schulinternen Fortbildungen und Selbstlernkursen. Wählen Sie das passende Thema und Fortbildungsformat aus unserem vielfältigen Angebot zu technischen und medienpädagogischen Themen.

In den Flyern finden Sie weitere Informationen zu den Angeboten des Kreismedienzentrum und dem Makerspace.