Skip to main content
Frau steht vor Tafel mit den Worten "Who, How, What, WHy, Where, When" um ein Fragezeichen

Themenwochen

Das Foyer des Kreismedienzentrums wurde in die Bereiche eduLab und Extendet-Realitiy-Area (XR-Area) aufgeteilt. Die XR-Area soll zusammen mit der vorhandenen LED-Powerwall als Veranstaltungsort der Themenwochen fungieren. Durch die dort befindlichen innovativen Technologien soll Digitalisierung erlebbar gemacht werden. Die Themenwochen behandeln verschiedene Themenschwerpunkten im beruflichen Aspekten. 

Zu Beginn der Themenwoche werden unterschiedliche Einsatzszenarien anhand der Technologien und praktischen Beispielen von Expert:innen vorgestellt. Nach dieser Eröffnungsveranstaltungen steht es den Zuschauer:innen, als auch allen Büger:innen des Rems-Murr-Kreises offen, die Technologien und die Einsatzszenarien in einem gewissen Rahmen im Kreismedienzentrum Waiblingen auszutesten. 

Folgende Themen werden in den Themenwochen behandelt:

  • Digitalisierung in der Bildung

  • Digitalisierung in der beruflichen Aus- und Weiterbildung im Handwerk

  • Virtual Safety & Security

  • Digital (Home) Care & Medicine

  • Immersive arts & culture

  • Virtual Cities

  • Immersive Engineering & Industrie 4.0

  • Senior:innen


News zu den Themenwochen

Gemeinsam neue Welten erobern: Computerspiele als Erziehungs- und Lebensherausforderung

Am 19. Juni 2024 findet im Kreismedienzentrum Waiblingen ein Elternabend zum Thema digitale Spiele statt. Das Ziel des Abends ist es, Eltern mit den notwendigen Werkzeugen auszustatten, um die Herausforderung, die die Nutzung von digitalen Spielen an die Erziehung stellt, erfolgreich zu bewältigen. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Eltern und ist kostenlos. Falls Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bei der Veranstaltung an.

Dein eigenes digitales Spiel! – Programmieren mit Scratch

Programmieren ist nur etwas für Spezialisten, die unverständliche englische Spezialbefehle mit vielen Kommas und Klammer in grün-schwarze Bildschirme tippen?
Ganz und gar nicht – Mit Scratch ist programmieren kinderleicht und macht Spaß!

Am 11., 12. und 18. Juli programmieren wir im Kreismedienzentrum Waiblingen eigene digitale Spiele mit der Programmiersprache Scratch. Der Workshop richtet sich an Jugendliche zwischen 10 und 13 Jahren und ist kostenlos. Es gibt nur zehn Plätze: Jetzt schnell für die Veranstaltung anmelden!

Offener Makerspace – Donnerstag, 04.07.2024

Das Kreismedienzentrum Rems-Murr lädt jeden ersten Donnerstag im Monat zum offenen Makerspace ein. Hier können Sie Geräte wie Lasercutter, 3D-Drucker und automatische Stickmaschine austesten und Ihre Projekte verwirklichen.

Das Angebot steht allen Bürger:innen des Rems-Murr-Kreis von 9:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung.
(Bitte beachten Sie unsere Schließzeiten zur Mittagszeit)

Weitere Infos und die Anmeldung gibt es hier: Veranstaltung

FSJ digital im Kreismedienzentrum Rems-Murr

Du bist im Alter von 16 bis 26 Jahren und hast Lust Medienprojekte zu gestalten, an der Förderung von Medienkompetenz von Heranwachsenden mitzuwirken und dir ganz nebenbei selbst technische Fertigkeiten in Makerspace-Bereichen 3D-Druck, Coding, Robotik, Lasercutting, Plotten, Virtual Reality sowie Radio und in vielem mehr anzueignen? Dann bewirb dich beim Landesmedienzentrum für dein FSJ digital am Kreismedienzentrum Rems-Murr. Haupteinsatzort ist das Kreismedienzentrum Waiblingen.

Professionelle Rechtschreibförderung mit dem Lernserver

Mit der Lernserver-Lizenz bieten wir Lehrkräften individuelle und klassenbezogene Materialien zum erfolgreichen Unterrichten von Rechtschreibung und Entwickeln von Sprachkompetenz für die Klassen zwei bis 13. Den Lernserver finden Sie in der SESAM-Mediathek.