Jitsi-News: Neue Standard- und hochauflösende Verbindungen

Mittlerweile haben sich fast 70 Schulen im Landkreis für unseren Jitsi Meet-Dienst angemeldet. Da immer mehr Lehrkräfte sowie Schülerinen und Schüler von Quarantänemaßnahmen betroffen sind, nimmt die Anzahl der Online-Sitzungen über unseren Service zu. Hin und wieder melden sich bei uns Lehrkräfte, die von Problemen bei der Ton- und Videoübertragung berichten, insbesondere dann, wenn Sitzungen mit größeren Gruppen stattfinden. Unsere angemieteten Serverkapazitäten sind für den bisher aufkommenden Datenverkehr ausreichend. Stand heute lag die Auslastung noch nie über 15% der Gesamtkapazität. Höchstwahrscheinlich liegen die Ursachen für auftretende Störungen und Ausfälle an unterschiedlichen technischen Voraussetzungen der Nutzerinnen und Nutzer. Entscheidend sind folgende drei Faktoren:

  • Die Bandbreite der DSL-Verbindung (je höher die Bandbreite, desto höher der Datendurchsatz)
  • Die Leistungsfähigkeit des Endgeräts, z.B. Laptop, Tablet, Smartphone
  • Die Stärke des empfangenen WLAN-Signals

Ist die Qualität einer dieser drei Faktoren ungenügend, kann es schnell zu Störungen und Ausfällen kommen. 

Um eine ausreichende Performance auch unter suboptimalen technischen Voraussetzungen zu erreichen, haben wir zwei Änderungen in den Grundeinstellungen vorgenommen:

Standardverbindung

Bei Standardverbindungen über die bekannte Domain meet.kmz-rmk.de werden ab sofort Videodaten nur noch in geringer Qualität übertragen. Wie gewohnt können Sie eine unbegrenzte Anzahl an Teilnehmenden einladen. Die Videoqualität ist zwar gemindert, jedoch sollte sie ausreichend sein, um z.B. auch gestisch und mimisch untereinander kommunizieren zu können.

Falls die Verbindungsqualität dennoch nicht ausreichen sollte, können Sie auch die Anzahl der gleichzeitigen Videos reduzieren oder die Teilnehmenden bitten, eine geringere Videoauflösung einzustellen (unten rechts auf die 3 Punkte klicken).

Hochauflösende Verbindung

Für Konferenzen mit hochauflösenden Videoübertragungen haben wir eine neue Domain mit abweichenden Grundeinstellungen angelegt. Die Domain ist über hdmeet.kmz-rmk.de erreichbar. Sollten Sie also eine hochauflösende Videoübertragung benötigen, müssen Sie in ihrem Raum-Link nur „meet“ durch „hdmeet“ ersetzen. Beachten Sie jedoch, dass es bei der Nutzung vieler gleichzeitiger Videoverbindungen zu einer größeren Belastung der einzelnen Internetanbindungen kommen kann..

Wir hoffen, dass wir mit diesen Maßnahmen unseren Service optimieren können. Bitte halten Sie uns weiterhin über Probleme bei der Jitsi Meet-Nutzung über meet@kreismedienzentrum.info auf dem Laufenden. Wir sind für jede Rückmeldung dankbar.

 

Hauptstelle Waiblingen

Stuttgarter Str. 104/1
71332 Waiblingen
07151 501-1510
07151 501-1591

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag bis Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
13:30 Uhr bis 15:45 Uhr
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
13:30 Uhr bis 17:45 Uhr
Freitag
08:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Außenstelle Backnang

Erbstetter Straße 58
71522 Backnang
07191 895-4021
07191 895-4019

Öffnungszeiten Backnang

Montag bis Mittwoch
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
13:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

In den Ferien
Mo.–Fr. 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

© 2020 Kreismedienzentrum Rems-Murr