Medienpädagogische Beratung

Wir unterstützen Sie gerne beim Einsatz von Medien an Ihrer Schule und sind Ihr Ansprechpartner im Kreis für alle medienpädagogischen Fragen.

Wir finden für Sie ein individuelles Gesamtkonzept aus pädagogisch-didaktischen Ansätzen und der passenden Technik - persönlich und vor Ort!

Kontakt medienpädagogische Beratung

Edda Pflugfelder
07191 895-4020
E.Pflugfelder@kreismedienzentrum.info

Friedemann Ilg
07151 501-1513 (dienstags und donnerstags)
filg@lmz-bw.de

Wir beraten Sie

  • beim Einsatz von Medien
  • bei der Umsetzung der Leitperspektive Medienbildung der neuen Bildungspläne an Ihrer Schule
  • bei der Medienrecherche im Angebot des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg und dem Medienzentrenverbund
  • bei der Auswahl der passenden technischen Systeme und deren Anschaffungs- und Unterhaltskosten

Wir unterstützen Sie

  • bei der Gestaltung und Produktion von Medien (selbstgedrehte Filme, Fotogestaltung, Trickfilm, Hörspiele)
  • durch gezielte Fortbildungen zu vereinbarten Themenbereichen der Medienbildung
  • bei der Einführung und dem Betrieb der pädagogischen Musterlösung paedML in ihrem Schulnetzwerk
  • bei der Umsetzung Ihrer Unterrichtsideen mit der Technik des Kreismedienzentrums

Wir begleiten Sie

  • bei der Durchführung von Unterrichtsprojekten aktiv in ihrem Unterricht und bei der Planung vor Ort
  • bei der Entwicklung Ihres schuleigenen Medienentwicklungsplans
  • beim Kontakt zwischen Schule, Schulträger und EDV-Fachbetrieben

Hauptstelle Waiblingen

Stuttgarter Str. 104/1
71332 Waiblingen
07151 501-1510
07151 501-1591

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag bis Mittwoch
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
13:30 Uhr bis 15:45 Uhr
Donnerstag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
13:30 Uhr bis 17:45 Uhr
Freitag
08:30 Uhr bis 13:45 Uhr

Außenstelle Backnang

Erbstetter Straße 58
71522 Backnang
07191 895-4021
07191 895-4019

Öffnungszeiten Backnang

Montag bis Mittwoch
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
13:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
© 2016 Kreismedienzentrum Rems-Murr